Arbeitseinsätze / Thekendienste

Um eine hochwertige Tennis-Anlage in gepflegtem Zustand zu erhalten, leisten unsere Mitglieder solidarisch Arbeitseinsätze. So werden zusätzliche Kosten vermieden, die sonst nur unnötig den Spartenbeitrag erhöhen würden.

Hierfür gilt aktuell folgende Regelung:
Während der Sommersaison sind von allen Mitgliedern der Tennisabteilung ab dem 16. Lebensjahr Arbeits- und Thekendienste im Wert von 40,00 Euro zu leisten.

Für Platzaufbau, Platzabbau und für  Arbeitseinsätze auf der Anlage, die mit dem Platzwart abzustimmen sind, werden jeweils 20,00 Euro, für jeden Thekendienst jeweils 10,00 Euro gutgeschrieben.

Die verbleibende Differenz wird nach dem Ende der Sommersaison von dem Konto abgebucht, das dem Verein auf der Einzugsermächtigung für die Mitgliedsbeiträge aufgegeben wurde.

Die Kosten für die nicht geleisteten Arbeitseinsätze werden auf der Abbuchung unter AE aufgeführt.

Bei der Gelegenheit werden dann auch die Beträge für Getränke-, Eis- und Essenverzehr mit abgebucht.

 

Die Termine 2016:

Arbeitseinsatz:

Platzaufbau:
16. April 2016, ab 10.00 Uhr

Platzabbau:
29. Oktober 2016, ab 10.00 Uhr

 

Die Liste für den Thekendienst hängt ab Saisonbeginn im Clubhaus.

 

Unsere Gütesiegel

 

Kontakt

  • Wilhelm-Baastrup-Platz 2
  • 21244 Buchholz
  • 04181-31594
  • geschaeftsstelle@tsv-buchholz08.de
 

Newsletter abbonieren

Bitte E-Mail Adresse für Newsletter Anmeldung angeben. 



Unsere Jobangebote