Der Förderverein des Jugendfußballs stellt sich vor

Die Geschichte des Fördervereins beginnt vor mehr als 10 Jahren, als sich einige alte 08-er überlegten, dass einfach mehr für den Jugendfußball getan werden muss. Es sollte ein eigener Platz nur für die Jugendmannschaften her.
Aber woher sollte man das Geld nehmen?

Im September 2003 gründeten dann 19 Jugend-Trainer, Vorstandsmitglieder von 08 und engagierte Eltern den Förderverein! Sie sprachen ihre Vereinskollegen von 08, die Trainer und die Eltern an, damit möglichst viele die „gute Sache“ unterstützen. Aktuell gibt es rund 100 Unterstützer/Mitglieder.
Dann suchten und fanden sie auch Sponsoren, die größere Beiträge leisteten. Die Stadt Buchholz verpachtete dem Verein das Grundstück, baute die Straße und die Parkplätze, stellte den B-Plan auf und steuerte 65.000 € für den Bau des Sportplatzes bei . Der Mutterverein 08 stellte weitere 35.000 € zur Verfügung.
Aber auch mit dieser Unterstützung, den Mitgliedsbeiträgen und den Spenden war so ein großes Projekt immer noch nicht zu stemmen.

So entstand die Idee, Veranstaltungen zu organisieren, die zusätzlich Geld in die Kasse des Fördervereins spülen sollten. Über Jahre wurden ehrenamtlich organisierte, rauschende Feste in der Schützenhalle gefeiert.
In der Zeit von November 2004 bis November 2011 gab es 15 Tanz-in-den-Mai- und Oldie-Partys!
Alle Helfer aus dem Kreis der Trainer, Spieler und Freiwilligen haben sich tage- und nächtelang für die „gute Sache“ mächtig ins Zeug gelegt. So konnten über die Jahre ca. 60.000 Euro erwirtschaftet werden.
Im Jahr 2008 war dann endlich so viel Geld zusammen, dass der Rasenplatz am Holzweg gebaut werden konnte.

2010 konnte dann das erste Training der 08-Jugend auf dem Platz stattfinden. Alle waren stolz wie Bolle!!

Auch die Erstausstattung des Platzes mit Toren wurde vom Förderverein übernommen. Später kamen dann auch das Flutlicht und der Ballfangzaun dazu. Alles in allem hat der Förderverein bis heute weit über € 200.000 zusammengetragen und in die neue Sportanlage investiert, die zum 01.01.2012 an den Gesamtverein TSV Buchholz 08 übergeben wurde.

Anfang 2012 begann der TSV Buchholz 08 mit der Planung für das Umkleidehaus, im Herbst war Spatenstich und im Juni 2013 konnte das neue Sportlerheim erstmalig von der Jugend genutzt werden. O8 hat hierfür noch einmal über 300.000 € investiert.

Ohne die vielen ehrenamtlichen Helfer und fleißigen Spender hätte dieses Projekt nicht realisiert werden können.
Der Förderverein hat sich jetzt das Ziel gesetzt, den Mutterverein TSV 08 auch weiterhin bei der Unterhaltung der Anlage und mit der Beschaffung von Trainingsmaterialien und Ausstattung zu unterstützen.
So ist z.B. geplant, ein zusätzliches Paar Tore zu beschaffen, eine Barrierenumrandung zu bauen und die Planung eines weiteren Kleinspielfeldes voranzubringen.
 

Für diese Maßnahmen brauchen wir Eure / Ihre Hilfe!

Werdet für 1€ im Monat Mitglied im Förderverein und / oder helft uns mit einmaligen oder wiederkehrenden Spenden.
Alles kommt zu 100 % unserer schönen Sportanlage am Holzweg zu gute.
Verwaltungskosten kennen wir nicht.

Unsere Gütesiegel

 

Kontakt

  • Wilhelm-Baastrup-Platz 2
  • 21244 Buchholz
  • 04181-31594
  • geschaeftsstelle@tsv-buchholz08.de
 

Newsletter abbonieren

Bitte E-Mail Adresse für Newsletter Anmeldung angeben. 



Unsere Jobangebote