08.10.2017

Fechtaktivitäten im Herbst 2017
 

 


36. Internationales Turnier in Münster - Großer Erfolg für Laurent Jockel -  
 
Am Samstag dem 9.September stand für Laurent Jockel das internationale Turnier in Münster an. Mit 42 Aktiven Startern und internationaler Besetzung aus Belgien und den Niederlanden, war das Turnier gut besucht und forderte viele spannende Gefechte. In der Vorrunde konnte Laurent vier von fünf Gefechten für sich entscheiden und war nach der Runde auf Platz zwei der Setzliste der Direktausscheidung gesetzt. Mit einem Freilos für das 64er Tableau startete Laurent ins 32er Tableau. Mit starken Gegnern und hart erkämpften Siegen kam er bis unter die letzten 16 und erzielte am Ende einen sehr guten neunten Platz.  
 
  
 Bezirksmeisterschaften Fechten im Bezirk Lüneburg 
 
In Buchholz fand am 24.09.2017 die Bezirksmeisterschaft im Fechten statt. Für den TSV Buchholz 08 starteten Franziska Markmann, Finn Genehr und Laurent Jockel. Franziska focht in der B Jugend im Florett. Laurent und Finn fochten im Degen (Finn in seinem ersten Degenturnier in der A-Jugend, Laurent bei den Aktiven im Degen).
Franziska hatte insgesamt 10 Gefechte und konnte 5 für sich entscheiden. Sie wurde am Ende Dritte.
Finn hatte 7 Gefechte, konnte 1 Gefecht gewinnen und konnte sich einen fünften Platz sichern.
Laurent wurde hinter Lennart Vogt vom FC Soltau Zweiter.
 
 
 
 
Links oben: Finn, Dritter von links  
Rechts oben: Finn in seiem Gefecht im Vordergrund
Links unten: Franziska, Dritte von rechts
Rechts unten: Laurent, ganz rechts
 
   
Internationales Herren Florett Turnier der Aktiven (Sieben-Türme –Turnier) in Bad Segeberg

Am 24.09.2017 trafen sich in Bad Segeberg 29 Fechter zum internationalen Aktiven Turnier der Herren in Bad Segeberg. Neben Fechtern aus Hamburger Fechtvereinen sowie Schleswig Holstein, Brandenburg als auch 4 Vereinen aus Dänemark, trat für Niedersachsen der TSV Buchholz 08 an. Mit dabei waren Nils Müller, Gen Tsukimata und Robin Lattemann. Gen und Robin fechten aufgrund Ihres Alters normalerweise noch bei den Junioren, sind jedoch auch schon für Aktiventurniere startberechtigt. Dieses gibt ihnen eine gute Möglichkeit, Erfahrungen zu sammeln. Nach der Vorrunde verloren Gen und Robin zwar ihre KO Gefechte, die Ergebnisse waren aber dennoch mit 15:8 und 15:9 respektabel. Am Ende belegten sie Platz 21 und 24. Eine tolle Leistung erbrachte Nils. Er kämpfte sich bis in das Finale vor und musste sich nur Ken Martin Bruun vom FTB Kopenhagen knapp mit 14:15 geschlagen geben. Enger ging es nicht. Spannung bis zum letzten Stoss!
 
 
 

Links: Robin, Nils, Gen
Rechts: Robin im Hintergrund bei seinem Gefecht
 
Kaderlehrgang in Hildesheim oder "Was mache ich so in den Herbstferien?"

Vom 07. bis 09.10.2017 fand in Hildesheim der alljährliche Herbst-Kaderlehrgang des niedersächsischen Fechtverbandes statt. Robin Lattemann als auch Gen Tsukimata nahmen daran teil. Mit  14 Jungen und 12 Mädchen im Alter von 13 – 19 Jahren aus ganz Niedersachsen sowie Teilnehmer vom Bremer Fechtverband war der Lehrgang in den Herbstferien sehr gut besucht. Das Training wurde von Rorik Janssen geleitet.

Unsere Gütesiegel

 

Kontakt

  • Wilhelm-Baastrup-Platz 2
  • 21244 Buchholz
  • 04181-31594
  • geschaeftsstelle@tsv-buchholz08.de
 

Newsletter abbonieren

Bitte E-Mail Adresse für Newsletter Anmeldung angeben. 



Unsere Jobangebote